6. April 2016

Flugangst Coaching on air bei NDR 90,3

0  Kommentare

Jeder fünfte Deutsche hat große Angst in ein Flugzeug zu steigen.
Ein Flugangst Coaching kann Aviophobie schnell auflösen

Wer die Sendung „Treffpunkt Hamburg“ auf NDR 90,3 zum Thema Flugangst am 23. März verpasst hat, kann hier noch einmal nach- und reinhören.

Die sympathische Radio-Moderatorin Birgit Hasselbusch führte durch eine spannende Live-Sendung, in der auch Anrufer Fragen stellen konnten. Darüber hinaus ist Moderatorin Hassebusch selbst eine Betroffene. Seit vielen Jahren geht sie nur mit Bauchweh in die Lüfte.

Das Thema Flugangst ist nach wie vor aktuell und kein Nischenthema:

Immerhin leiden 15% der Deutschen unter starker Flugangst und weitere 20% fühlen sich zumindest unwohl – nicht wenige also, die mehrmals im Jahr ihren Urlaub oder eine Geschäftsreise mit negativen Gefühlen oder sogar Panik beginnen. In der einstündigen Sendung durfte ich Wege aus der Aviophobie aufzeigen und erklären, dass meist ganz andere Erfahrungen und Prägungen hinter der Angst vor dem Abheben stecken. Aber vor allem war es mir wichtig darzulegen: Es muss nicht so sein! Keiner muss sich damit abfinden und leiden oder auf Flugreisen verzichten. Die Phobie ist sehr gut heilbar – oft reichen bereits wenige Sitzungen. Viele meiner Klienten sind nach zwei Stunden bereits in der Lage, die Zusammenhänge und Verdrängungsprozesse zu verstehen und die Angst gehen zu lassen.

Zum Schluss stellte ich noch meine neue, tolle Kooperation mit Yourcockpit vor. Der Flugsimulator, der in Hamburg und Köln vertreten ist, hat gemeinsam mit mir ein Flugangst-Paket geschnürt. Dieses bietet neben meinen individuellen Kurzzeit-Coachings auch Flugstunden im Simulator und Erläuterungen bzw. Einführungen in den Job eines Piloten. Interessierte Klienten können also das Innere eines Cockpits hautnah kennenlernen und Berührungsängste abbauen. Denn wie wir alle wissen, bereitet das Unbekannte stets viel mehr Unbehagen als etwas, was wir selbst erfahren, anfassen und in diesem Falle sogar steuern konnten.

Aber hört selbst einmal in die Beiträge rein, ich wünsche ganz viel Spaß, spannende Erkenntnisse und freue mich auf persönlichen Kontakt!

 

 

 


Tags


Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>

Zoom-Seminar am 16.11. & 19.11.2020: "Sicher und souverän durch die mündliche Steuerberaterprüfung"